/* If installing in the footer, you won't need $(function() {} */ $(function(){ $('#slider-id').liquidSlider(); });
Edle Musik - Werke von Johann Peter Gampl

Werke

Noten - Verlegte Werke und Manuskript-Ausgaben*

Das Volkslied ist tot - es lebe das Volkslied!

Volkslieder

47 Volkslieder in wunderbaren Sätzen von Johann Peter Gampl für 4-stimmigen gemischten Chor. Sämtliche Sätze erweisen harmonisch den einzelnen Liedern ihre Ehre und sind dank ausgezeichneter Stimmführung in allen Stimmen sehr sanglich. Wahre Singfreude ist garantiert!


20,- €

JETZT ANFRAGEN!

Inhalt: Ach bittrer Winter· Alcimonia· Ännchen von Tharau· Bunt sind schon die Wälder· Da unten im Thale· Das Lieben bringt groß Freud· Der Mai ist gekommen· Der Mai tritt ein mit Freuden· Der Winter ist vergangen· Die Gedanken sind frei· Die Tiroler sind lustig· Dort nieden in jenem Holze· Drunten im Unterland· Es fiel ein Reif· Es geht ein’ dunkle Wolk’ herein· Es gingen zwei Gespielen gut· Es ist ein Schnitter· Es tanzt ein Bi-Ba-Butzemann· Geseg’n dich Laub· Gestern beim Mondenschein· Grünet die Hoffnung· Grüß Gott, du schöner Maien· Hab mein Wage vollgelade· Hinunter ist der Sonne Schein· Ich hab die Nacht geträumet· Im Krug zum grünen Kranze· Im schönsten Wiesengrunde· Im Wald und auf der Heide · In einem kühlen Grunde· In stiller Nacht· Jetzt gang i ans Brünnele· Kein Feuer, keine Kohle· Kindlein mein· Kommt, ihr G’spielen· Maria durch ein Dornwald ging· Mein Mädel hat einen Rosenmund· Nun sich der Tag geendet hat· Nun will der Lenz uns grüßen· O Jesu· Sterben ist ein schwere Buß· Tanz ’rüber, tanz ’nüber· Über allen Wipfeln ist Ruh· Verstohlen geht der Mond dort auf· Wach auf, mein’s Herzens Schöne· Wenn alle Brünnlein fließen· Wie lieblich schallt durch Busch und Wald· Winter ade

Hörbeispiele:
"Ich hab die Nacht geträumet"


"In einem kühlen Grunde"


„… Als Tonsatzlehrer für angehende Musiklehrerinnen und Musiklehrer ist es mir ein besonderes Anliegen, gerade den Volksliedern als unser ureigenstes Kulturgut eine angemessene, satztechnisch anspruchsvolle Behandlung zukommen zu lassen und so den angehenden Lehrerinnen und Lehrern ebenso wie allen musikalisch Interessierten einen neuen bzw. erneuten Zugang zu diesen wunderbaren Melodien und Texten zu eröffnen. Meine Hoffnung ist es, daß Sie durch die Begegnung mit den Sätzen in diesem Heft Feuer fangen und zustimmen werden: ‚Das Volkslied lebt!’“
Johann Peter Gampl, Augsburg, im Juni 2007 (aus dem Vorwort)

Das Volkslied ist tot – es lebe das Volkslied! Volkslieder in Sätzen von J.P. Gampl für 4-st. gem. Chor, 20,- €

Kanonheft

Kanonheft

Ein schmuckes, handliches Büchlein (Din A5, aus edlem Papier mit stabiler Spiralbindung) mit unterhaltsamen Kanons „für alle Lebenslagen“, für alle Stimmlagen, zum Einsatz verschiedenster Instrumente geeignet. Sprichwörter, Sinnsprüche von Busch, Ringelnatz u.a., Gedichte etc. wurden dabei gekonnt vertont – der Titel ist Programm!
Die Kanons sind durchwegs in Partiturschreibweise notiert. Vielen der Kanons ist ein Begleitpattern unterlegt, der zur Unterstützung verwendet werden kann. Sehen Sie sich ein Notenbeispiel an.
Chöre und Singgruppen sowie deren Leiter, Schulmusiker, A-Capella-Formationen, Hobbymusiker und sonstige Musikausübende mit Humor, die Aufheiterndes für zwischendurch suchen, werden begeistert sein!

Wohl dem, der noch erröten kann!
Kanons für alle Lebenslagen von Joh. Peter Gampl, Erich Broy, Gabi Gratzl u.a., 15,- €

Inhalt: Morgenstund hat Gold im Mund· Reden ist Silber· Wo Geld ist, da ist der Teufel· Wie ein Ding nutzt· Der eine pflanzt den Baum· Wer mit Hunden schläft· Manche hält man für fett· Wo das Aug nicht sehen will· Es lehret uns die Wissenschaft· Sie reichten Wein· Beim Duett· Dummheit· Wenn andre klüger sind als wir· Wenn einer, der mit Mühe· Wer nicht kann, was er will· Man soll sich nicht auf Weiber legen· Blickgefecht· Den Unterschied bei Mann und Frau· Liebe Sonne· Der Elephant von Celebes· Lauda· Tristesse· Wir haben Angst· Soll dieser Kanon dir gelingen· Gesundheitskanon· Dieter Bohlen· Freundin Tine· Evas Hochzeitskanon · Ich hab oft Zeit· Good bye, Lady Di· Törtchen-Kanon· Leck mir den Arsch· Schläft ein Lied in allen Dingen

Wohl dem, der noch erröten kann!
Kanons für alle Lebenslagen von Joh. Peter Gampl, Erich Broy, Gabi Gratzl u.a., 15,- €

Hühnerlieder

Hühnerlieder

7 Lieder über ausgesprochen humoristische und gekonnt in Gedichtform verfasste Betrachtungen zum Leben eines Huhnes von Reinhard Glade in moderner Vertonung für hohe Stimme und Klavier von Johann Peter Gampl. Mit wunderbaren Illustrationen von August Schaller. Ein wahrer Schatz für Musik- und Lyrikfreunde, eine Fundgrube neuer Lieder für Sänger. Auf Wunsch mit beigelegter CD!

18,- €

JETZT ANFRAGEN!

Inhalt: Das Huhn Helene· Das dumme Huhn· Das kranke Huhn· Das verliebte Huhn· Der eitle Hahn· Das verrückte Huhn

Hörbeispiele:
"Das Huhn Helene"


"Das dumme Huhn"


"Das junge Huhn"


"Das kranke Huhn"


"Das verliebte Huhn"


"Der eitle Hahn"


"Das verrückte Huhn"


Hühnerlieder, Lieder für hohe Stimme und Klavier, ISMN: 979-0-700-31100-1, 18,- €

Mensch, was bist du?

Kunstlieder

Ein Liederzyklus nach Texten von Andreas Gryphius, Heinrich Heine, Eduard Mörike und Hermann Hesse von Johann Peter Gampl.

Das “Gebet” von Mörike in der wunderbaren Vertonung von Johann Peter Gampl ist vielleicht manchem schon bekannt. Auf der Grundlage der lebenslangen Beschäftigung des Komponisten mit Kunst- und Volksliedern und dem Verhältnis von Tönen und Sprache konnten in Rückbesinnung auf tonal-harmonische Strukturen jetzt diese weiteren ergreifenden, ausdrucksstarken Lieder vom Leben entstehen.

18,- €

JETZT ANFRAGEN!

Inhalt: Weltlauf, Heinrich Heine (1797-1865)· Es ist alles eitel, Andreas Gryphius (1616-1664)· Einsamkeit, ebenfalls Andreas Gryphius· Im Nebel, Hermann Hesse (1877-1962)· Gebet, Eduard Mörike (1804-1875)

Mensch, was bist du? Für mittlere Stimme und Klavier, ISMN: 979-0-700-31109-4, 18,- €

weitere Werke

Folgende Werke können Sie passend für Ihre Besetzung und Ihre Chorstärke erhalten:

Deutsche Volksliedkantate*
Eine Kantate aus Volksliedern für 4-stimmig gemischten Chor und kleines Orchester (2 Flöten, alternativ Klarinetten, 2 Hörner, Streichquartett, Kontrabaß) von Johann Peter Gampl. Die Kantate verbindet eine Auswahl der schönsten deutschen Volkslieder mit instrumentalen Passagen und zeichnet sich durch eine überwiegend polyphone Satzweise bei außerordentlich guter Sanglichkeit der Stimmen und durch eine reichhaltige, aber angemessene Harmonik aus. Eine echte Hommage an das deutsche Volkslied und ein Fest für Sänger wie Publikum.

Inhalt: Kein schöner Land· Horch, was kommt von draußen rein· Das Lieben bringt groß Freud· Am Brunnen vor dem Tore· Zum Tanze, da geht ein Mädel· Ännchen von Tharau· Wenn alle Brünnlein fließen· Tanz mir nicht mit meiner Käthen

Hörbeispiele:
"Vorspiel - Kein schöner Land"


"Wenn alle Brünnlein fließen"


„Drum rege dich nicht auf wenn jemand reich wird“*
Eine bis zu 6-stimmige Motette für 7 Stimmen (SSATTBB) mit dem Text „Drum rege dich nicht auf wenn jemand reich wird“ über dem Cantus firmus „Es ist ein Schnitter heißt der Tod“.

Madrigalmesse*
Sehr ansprechende und sangliche Messkomposition (deutsches Ordinarium: Kyrie, Gloria, Sanctus, Agnus Dei) mit Melodien alter Madrigale für Gemeinde, 4-stimmigen gemischten Chor, 2 Tromp., 2 Pos. (bzw. 1 Pos und 1 Tuba) und Orgel von Johann Peter Gampl.

Birthday-Eskapaden*
Die berühmten Birthday-Eskapaden (Sonatenhauptsatz für Streichquartett und Feinhörer) von Johann Peter Gampl liegen nun als Bearbeitung durch den Komponisten selbst für Violine und Klavier vor. Erhältlich auch als Transkription für Violoncello und Klavier (B.C.) sowie Klarinette in B und Klavier. Ein anspruchsvolles musikalisches Geburtstagsgeschenk für jeden Musikliebhaber!

*Manuskriptausgabe: Bei Manuskriptausgaben handelt es sich durchwegs um hochwertige Laserdrucke im Format DIN A4. Lieferzeit kann 8-10 Tage betragen.


CDs

Camerata Augsburg. Deutsche Volksliedkantate. Johann Peter Gampl.

Das Gesangsquartett Camerata Augsburg präsentiert eine kammermusikalische Aufnahme der von uns auch als Noten angebotenen Volkslied-Kantate von Johann Peter Gampl (*1947) in der Besetzung mit zwei Klarinetten und zwei Hörnern sowie Streichquartett und Solistenquartett. Die Aufnahme bringt eine puristische Klangvorstellung zum Ausdruck, die diese wunderbaren Volkslieder in entstaubtem, neuem Gewand daherkommen lässt, dabei aber der Grundstimmung der einzelnen Lieder gerecht wird. Ein wahrer Hörgenuss, weitab aller volkstümlicher Seifenopern.

CDs beim Musikverlag Edlemusik

9,80 €

Zitherduo Knoll/Gruber: Blumen, Wind & Wald.

Margit Knoll und Hans Gruber, mit vielen Preisen bedachte Instrumentalisten sowie langjährige Duopartner legen hier ihre 1. CD vor, die sowohl Originalkompositionen für Zither verschiedener Jahrhunderte als auch gelungenen Bearbeitungen insbesondere aus Renaissance und Barock Gehör verschafft. Das Zitherduo Knoll/Gruber erhebt den Anspruch, der Hausteinschen Schule der Zithervirtuosen das frühen 20. Jahrhunderts ebenso gerecht zu werden wie den Vorstellungen zeitgenössischer Komponisten und Bearbeiter. Die vorliegende Aufnahme erreicht eine excellente Klangqualität, die das von den Spielern ausgeschöpfte Klangpotential ihrer Instrumente hörbar und erfahrbar macht. Ein ausführliches Inlay ergänzt die gelungene Premieren-CD.

CDs beim Musikverlag Edlemusik

18,- €


Einspielungen

Von Johann Peter Gampl liegen folgende Einspielungen vor:
Leider können wir im Moment keine CDs von diesen Werken liefern; bei Interesse können wir Ihnen die Musik aber zum Download anbieten.

J. S. Bach, Goldbergvariationen
„Aria mit verschiedenen Veränderungen vors Clavicimbal mit 2 Manualen“ nannte Johann Sebastian Bach seine 30 Variationen, die er für seinen Schüler Goldberg schrieb. Ein kompositorisch absolut geniales Werk, bei dem sich Kanones, jeweils aufsteigend von der Prim als Ausgangsintervall bis zur Dezime mit langsamen und vituosen Variationen, sämtliche über dem Bass der Aria, die am Ende und am Schluss der Reihe steht, abwechseln, das von Johann Peter Gampl ebenso genial auf einem 16’-Cembalo interpretiert wird. Dem Cembalo angemessene Tempi, eine abwechslungsreiche Registratur und ausgezeichnete Phrasierung zeichnen die Aufnahme aus.

Cembalowerke Georg Friedrich Händels
Auch in dieser Einspielung verschiedener Werke Georg Friedrich Händels für Cembalo – der Suiten IV (e-moll, HWV 429), V (E-Dur, HWV 430 mit der berühmten Air con variazioni, dem sog. „Harmonischen Grobschmied“) und VI (fis-Moll, HWV 431) sowie der B-Dur-Variationen (HWV 434, deren Aria später Brahms als Thema für seine Händel-Variationen wählte) – versteht es Johann Peter Gampl, die Klangmöglichkeiten des 16’-Cembalos der Manufaktur Neupert gekonnt einzusetzen und so dem Hörer ein differenziertes Hörerlebnis dieser barocken Meisterwerke zu ermöglichen.

J. S. Bach, 6 Partiten für Cembalo
Bachs Partiten für Cembalo, BWV 825-830, eine Musik, die für sich selbst spricht, gespielt von einem Bach-Spezialisten erster Klasse auf einem 16’-Cembalo.

Johann Kuhnau, Biblische Sonaten
Johann Kuhnau (1660-1722), direkter Vorgänger Bachs als Thomaskantor in Leipzig und Universalgelehrter seiner Zeit, studierter Philosoph und Rechtswissenschaftler, außerdem Universitätsmusikdirektor in Leipzig, wurde besonders bekannt durch seine Werke für Tasteninstrumente. Seine “Musicalische Vorstellung einiger biblischer Historien“ für Cembalo könnte man bereits als Programmmusik bezeichnen. Von diesen insgesamt sechs biblischen Sonaten hat Johann Peter Gampl vier ausgewählt. Die erste CD ist David und König Saul gewidmet, die zweite Jakob. Der zwischen den einzelnen Sätzen stehende erklärende Text stammt ebenfalls von Johann Kuhnau. No.1 Der Streit zwischen David und Goliath (Sprecher: Johann Peter Gampl)/No. 2 Der von David vermittelst der Music curirte Saul (Sprecher: Johann Peter Gampl)/No.3 Jakobs Heirat (Sprecherin: Friderike Scheller)/No. 4 Jakobs Tod (Sprecherin: Friderike Scheller)


*Manuskriptausgabe: Bei Manuskriptausgaben handelt es sich durchwegs um hochwertige Laserdrucke im Format DIN A4.

Hier gehts zum Kontaktformular.
Bitte kontaktieren Sie uns bei Interesse, Fragen oder Wünschen, wir bemühen uns um eine schnellstmögliche Antwort.
Auch einen Bestellwunsch können Sie auf diese Weise übermitteln; dieser bleibt unverbindlich, Sie erhalten umgehend ein Angebot per E-mail.
In vielen Fällen ist es ohne Aufpreis möglich, Änderungen der Besetzung zu berücksichtigen oder Transpositionen anzufertigen. Scheuen Sie sich nicht, danach zu fragen!
Vielen Dank!